Der Millionär im Nahverkehr

Bewertung
Artikel bewerten?
180 angesehen

Ankerbrot ist langjähriger Kunde von Pappas Wiener Neudorf

Die Geschichte von Ankerbrot ist beeindruckend: Seit 1891 besteht das Unternehmen der Brüder Mendl und ist heute, nach 125 Jahren Höhen und Tiefen, erfolgreicher denn je. In schwierigen Zeiten stand Pappas mit den geeigneten Fahrzeugen zur Seite und dadurch entstand eine ganz besondere Partnerschaft.
Der gesamte Fuhrpark von Ankerbrot wird von Pappas Wiener Neudorf betreut und sorgt somit, dass täglich rund 200 Tonnen Backwaren ausgeliefert werden. Von der Außendienst A-Klasse über die Transporter Citan, Vito und Sprinter bis hin zur Antos Sattelzugmaschine, sind alle Fahrzeuge aus dem Hause Pappas. Doch nicht nur das 125 Jährige Firmenjubiläum wird gefeiert, auch der Mercedes-Benz Actros 1841 LS feiert seine erste Million in zurückgelegte Kilometer. Wegen seiner Zuverlässigkeit wird er weithin noch im Einsatz sein, doch er wird natürlich tatkräftig durch neue Fahrzeuge unterstützt, um für den Dienst der Nahversorgung bereit zu sein.

Lesen sie die ganze Geschichte im angehängten PDF der Ausgabe 01/2016 aus dem 1TRUCK Magazin.

der-millionaer-im-nahverkehr.pdf

 

Bewertung
Artikel bewerten?
180 angesehen