Die Berliner Stadtreinigung setzt auf Umweltfreundlichkeit

Bewertung
Artikel bewerten?
67 angesehen

Der Econic Natural Gas Technology ist besonders fleißig und leise im Einsatz

Die Berliner Stadtreinigung ist in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit bereits auf der Überholspur: Zwei der ersten Exemplare des Econic 2630 fahren als Abfallsammelfahrzeuge durch Berlin und sorgen für zuverlässigen und umweltschonenden Betrieb. Der grüne Spezialist für Entsorgungs- und Verteilerverkehr läuft seit März im Mercedes-Benz Werk Wörth mit neuen Gasmotor M936 G vom Band. Das kommunale Entsorgungsunternehmen will weiterhin auf Erdgas setzen und plant eine Erweiterung der Gasfahrzeuge auf 50%. Dies senkt maßgeblich die CO²Emissionen, spart Spritkosten, ist besonders leise und kommt somit der Bevölkerung zugute.

Lesen Sie mehr darüber im angehängten PDF des aktuellen Transport Magazin von Mercedes-Benz.

Bewertung
Artikel bewerten?
67 angesehen