Die Postalm ganz in Orange gehüllt!

Bewertung
Artikel bewerten?
473 angesehen

Wie alle zwei Jahre veranstaltete der Oberösterreichische Gemeindebund im Dezember diesen Jahres eine Schulung für Gemeinde- und Bauhof-Mitarbeiter zum Thema Winterdienst. Dabei werden sowohl die grundlegenden Aspekte rechtlicher Themen theoretisch erarbeitet, als auch ganz praktisches am Gerät geübt. Hierbei wurden die Teilnehmer in mehreren Gruppen drei Tage lang auf der Postalm in Strobl für den Ernst(Schnee)fall geschult. So bleibt die Sicherheit auf Oberösterreichs Straßen gewährt.

Die „Hardware“ für die Schulungen wurde dabei in Form von Unimog-Modellen mit Winterdienstausrüstung, Mercedes-Benz Sprintern, Multihog-Fahrzeugen mit Kahlbacher-Gerätelösungen, bis hin zum McCormick Kommunaltraktor mit Hauer Schneeschild von der Pappas Gruppe zur Verfügung gestellt.

Die aktuelle Wettersituation konnte zwar nur mit geringen Mengen an Schnee zum Räumen dienen, dafür aber nahm eine Vielzahl an interessierten Gemeindebediensteten an der Schulung teil. Denn auch wenn in vielen oberösterreichischen Gemeinden Winter und Schnee noch nicht wirklich Einzug gehalten haben, ist es doch ein gutes Gefühl auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet zu sein.

Bewertung
Artikel bewerten?
473 angesehen