Rekordergebnis für „Licht ins Dunkel“

Bewertung
Artikel bewerten?
353 angesehen

Im Zuge der „Licht ins Dunkel Gala“ des Autohauses Wittwar und der GRAZETTA wurde mit € 89.500,-- ein neuer Spendenrekord erreicht!

Unter den anwesenden Gästen, u.a. Stadtrat Mario Eustacchio, ORF Steiermark Landesdirektor Gerhard Draxler sowie Licht ins Dunkel Österreich GF Eva Radinger, wurden 28 Exponate versteigert, Höchstgebote wurden dabei für eine Weinverkostung im Weingut Georgiberg  oder einen Skitag mit Armin Assinger erzielt.

v.l. Siegmund Birnstingl (CEO Grazetta), Eva Radinger, GF Licht ins Dunkel Österreich, Hannes Artner (GF Grazetta), Andreas Oberbichler (GF Autohaus Wittwar) und ORF Steiermark Landesdirektor Gerhard Draxler
Bewertung
Artikel bewerten?
353 angesehen