Maserati Ghibli

Ein markantes Statement, elegant verpackt. 

Mit einer umfassenden Modellpflege wird die Sportlimousine Maserati Ghibli markanter und eleganter. Zur Akzentuierung der sportlichen und der luxuriösen Seelen, die in jedem Maserati ruhen, ist auch der Ghibli ab sofort in einer GranSport und einer GranLusso Ausführung erhältlich. 

Neuwagen-Angebot

Listenpreis ab
€ 84.030
Listenpreis inkl. NoVA u. 20% MwSt. Irrtümer, Tippfehler & Änderungen vorbehalten.

16 verfügbare Fahrzeuge

3
NEUWAGEN
13
GEBRAUCHTWAGEN
3
ONLINE KAUFBAR

Technische Daten

Verbrauch kombiniert 6,1 bis 12,0 l/100km
CO2-Emissionen kombiniert 184 bis 278 (g/km)
Leistung 202 bis 316 kW (275 bis 430 PS)

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können der Webseite http://www.autoverbrauch.at/ireds-123383.html entnommen werden.

Broschüren

Maserati Ghibli

Sportlich-elegantes Design für mehr Aerodynamik


Unabhängig von den Modelllinien erhält der Ghibli eine grundsätzliche stilistische Überarbeitung. Sie macht sich nicht nur optisch bemerkbar, sondern auch aerodynamisch. So verbessert sich der Luftwiderstandsbeiwert von 0,31 auf 0,29. Zum ersten Mal bei einem Maserati ist der Ghibli auf Wunsch mit volladaptiven LED-Matrixscheinwerfern verfügbar. Diese sorgen in allen Fahrsituationen für optimale Fahrbahnausleuchtung, ohne den entgegenkommenden Verkehr zu beeinträchtigen. 

Neue Fahrassistenzsysteme im Einsatz


Erstmals kommt im Ghibli auch Electric Power Steering (EPS) zur Anwendung. Sie ist serienmäßig und verbessert Handling und Fahrkomfort. Zugleich schafft sie die Voraussetzung für die optional erhältlichen aktiven Fahrassistenzsysteme. Advanced Driving Assistance Systems (ADAS) umfasst Highway Assist (HA), Lane Keeping Assist (LKA), Active Blind Sport Assist (ABSA) und Traffic Sign Recognition (TSR). 
Antriebsseitig erhalten Ghibli S und Ghibli S Q4 ein Leistungsplus: Ihr V6-Triebwerk erreicht nun 316 kW (430 PS), ein Zuwachs von 15 kW (20 PS). Das maximale Drehmoment steigt um 30 Nm auf insgesamt 580 Nm. Damit erreichen beide Modelle 286 km/h Höchstgeschwindigkeit und beschleunigen in 4,9 Sekunden – der Ghibli S Q4 sogar in nur 4,7 Sekunden – von 0 auf 100 km/h. 

Innovation für eine vernetzte Welt.


Das 8,4 Zoll große Display des Maserati Touch Control Plus (MTC+) nimmt den zentralen Platz auf der Armaturentafel des Ghibli ein. Es ist mit Apple CarPlay® und Android Auto® kompatibel. Für höchste Klangefühle sorgt das Soundsystem Harman Kardon Premium mit 900-Watt-Verstärker oder optional das Surround-Soundsystem Bowers & Wilkins mit 15 Lautsprecher 1280-Watt-Verstärker. 

Modellvarianten