Um- und Aufbaulösungen

Spezialisten für ganz spezielle Lösungen

Wir haben die passende Lösung für Sie!


Jeder, der an sein Automobil ganz besondere Ansprüche stellt, ist bei Pappas an der richtigen Adresse – egal, ob im privaten Bereich oder fürs Business. Als erfahrener Komplettanbieter von individuellen Um-, Ein- und Aufbauten stehen wir Ihnen von der Planung über die Montage bis zur Wartung Ihres Spezialfahrzeuges kompetent zur Seite.

Behindertengerechte Umbauten


 

Mobil mit Handicap – Fahrzeug-Umbau für Menschen mit Behinderung

Menschen mit besonderen Ansprüchen verdienen besonderen Service. Aus diesem Grund bietet Pappas für Kunden mit Handicap einen einzigartigen Komplettservice. Vom technischen Einbau bis zur Typisierung und Förderungsabwicklung erhalten unsere Kunden alles aus einer Hand. Schließlich ist aktive Mobilität gerade für gehandicapte Menschen ein wichtiges Stück selbstbestimmten Lebens. Das gilt für den Umbau von Privatfahrzeugen, aber auch für Umbauten für die professionelle Behinderten-Beförderung.

Alltag ohne Einschränkungen

Unsere moderne Welt bietet Menschen mit körperlichen Behinderungen die Möglichkeit ein weitgehend selbstständiges Leben zu führen. Sie nehmen an kulturellen Veranstaltungen teil, verausgaben sich im Sport und gehen einem Beruf nach, der sie erfüllt. Um sich solch ein Leben zu ermöglichen bedienen sie sich maßgeschneiderter Hilfen.

Als Komplettanbieter für Fahrzeugumbauten nimmt Pappas ihren gehandicapten Kunden die letzte Hürde zu mehr Mobilität. Bei Pappas erhält der Kunde alles aus einer Hand. Unsere Experten übernehmen den technischen Einbau bei den Konzernmarken Mercedes-Benz, smart, Lancia und Jeep, servicieren und reparieren Einbauten aller Marken, kümmern sich um die Typisierung und übernehmen die Förderungsabwicklung. Zusätzlich bietet Pappas neben technischer Kompetenz in Mercedes-Qualität auch ein flächendeckendes Servicenetz.

Umbau-Lösungen für jeden Anspruch

So können auch Menschen mit Handicap das Steuer selbst in die Hand nehmen. Der fachgerechte Einbau von Pedal-Änderungen, Wählhebel-Verlegungen, Linksgas, Lenkhilfen sowie Handbedienungen für Gas und Bremse lässt der Mobilität von Menschen mit Behinderungen nichts mehr im Wege stehen.

Lösungen für Behinderten-Transporte

Selbst zu entscheiden, wo man gerade sein möchte, erhöht die Lebensqualität wesentlich. Doch dafür muss man nicht unbedingt selbst fahren. Pappas bietet auch vielfältige Lösungen für Behinderten-Transporte und Fahrtendienste. Darunter finden sich unter anderem: schwenkbare Sitze, Rollstuhl-Halterungen, Auffahr-Rampen und Lifte, die einen sicheren Transport ermöglichen.

Pappas  steht mit vielfältigen individuellen Lösungen für behindertengerechte Fahrzeug-Umbauten treu hinter ihren Kunden und bereitet ihnen den Weg zu mehr Mobilität.

Hier finden Sie den aktuellen Folder!

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Servicespezialisten von Pappas jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Fahrzeugeinrichtungen und -aufbauten


Wir sorgen dafür, dass Sie mit einem perfekt ausgestatteten Innenbereich Ihres Transporters für jeden Einsatz bestens gerüstet sind. Das System Globelyst vom Fahrzeugeinrichtungs-Spezialisten Sortimo bietet stabile Rahmenkonstruktionen, in die sich Fachböden und -wannen, Schubladen, Koffer, Container und Boxen in unterschiedlichsten Abmessungen perfekt integrieren lassen. Im Aufbaubereich sorgt z.B. das System LogicLine für maximale Ladungssicherheit auf allen offenen Ladeflächen.

Maßgeschneiderte Kühllösungen


Die Spezialisten vom Bosch Service Pappas bieten maßgeschneiderte Kühllösungen auf Basis des Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagens sowie Kühlkoffer auf Basis des Sprinterfahrgestells. Egal ob Lebensmittel-, Blumen- oder Medikamenten-Transport – mit diesen Kühllösungen bleibt die Fracht dank perfekter Dämmung stundenlang gekühlt und frisch. Für manche Transporteure unerlässlich, denn eine geschlossene Kühlkette ist gesetzlich vorgeschrieben.

Pappas ist in diesem Bereich Komplettanbieter und zentraler Ansprechpartner: vom Fahrzeug über die Isolierung bis zu Kühlmaschine und Ladebordwand. Das Kühlfahrzeug ist in den besten Händen, wenn es um die professionelle Wartung und Reparatur, aber auch die Abwicklung von Garantiearbeiten bei der Kühlmaschine oder der Ladebordwand geht. Die „One-Stopp-Strategie“ von Pappas bringt nicht nur Zeit-, sondern auch Geldersparnis. Sollte der Transporter einmal einen Boxenstopp benötigen, wird bei dieser Gelegenheit auch gleich die Kühlmaschine kontrolliert und es werden bei Bedarf die entsprechenden Wartungsarbeiten sowie die gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung nach § 22 der Kälteanlagenverordnung durchgeführt. Ist das Fahrzeug wider Erwarten nicht am selben Tag einsatzbereit, steht (nach Verfügbarkeit) ein Mobilitätsfahrzeug zu attraktiven Konditionen bereit.