Plug-in-Hybrid

Das Beste aus zwei Welten

Hohe Reichweite und geringe Emissionen: Die Vorteile von Plug-in-Hybridfahrzeugen liegen auf der Hand. Ihre Power beziehen Hybridautos aus zwei unterschiedlichen Funktions-Welten: dem Verbrennungsmotor und dem Elektroantrieb. Damit ist die Hybrid-Technologie eine ausgezeichnete Alternative für all jene, die heute den Weg in eine emissionsfreie Zukunft ebnen möchten.

Das zeichnet Hybrid-Autos aus

Auf der einen Seite: Verbrennungsmotoren, die mit hoher Reichweite und kraftvoller Effizienz überzeugen, zum Beispiel auf der Autobahn. Auf der anderen Seite punktet der elektrische Antrieb mit Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterien durch lokal emissionsfreie Mobilität. Die perfekte Ergänzung für Ihr Fahrvergnügen im urbanen Raum! 

Sie sehen: Der Plug-in-Hybridantrieb vereint das Beste aus zwei Welten. Wer gewinnt? Das sind Sie!

Die Vorteile von Hybridmobilität auf einen Blick

Senkung der CO2-Emissionen und des Kraftstoffverbrauchs

Dynamik und Effizienz eines Elektromotors: perfekt für den Stadtverkehr

Reichweite eines Verbrennungsmotors: ideal für lange Strecken

praktisches Laden der Batterie zu Hause und unterwegs plus kurze Tankzeiten an der Zapfsäule

bis zu 100 Kilometer elektrisches Fahren

rekuperatives Bremssystem: gewinnt Energie in Brems- und Schubphasen

Extraleistung beim Beschleunigen durch den kraftvollen Elektromotor

automatische Auswahl des idealen Betriebsmodus

Mercedes-Benz Plug-in-Hybridmodelle

Hybrid-Mobilität bei Mercedes-Benz hat einen Namen: EQ Power. Das Angebot reicht vom Kompaktwagen über Limousinen und Kombis bis hin zum hybriden SUV. Was sie alle gemeinsam haben? Sie bieten maximalen Fahrspaß und -komfort bei geringstmöglichem Verbrauch und niedrigen Emissionswerten.

4xe: Plug-In-Hybrid-Autos von Jeep®

Unter der Bezeichnung Jeep® 4xe hat Jeep® sein 4x4-Konzept in den letzten Jahren weiterentwickelt. Das Ergebnis: Hybrid-Modelle wie der Jeep® Renegade 4xe, der Jeep® Wrangler 4xe oder der Jeep® Compass 4xe. So sieht Hybrid-Mobilität im legendären Jeep®-Style aus!

Förderungen für Hybrid-Autos

Gute Nachrichten für Hybrid-Fans: Die österreichische Bundesregierung fördert in Zusammenarbeit mit Automobilimporteuren den Kauf von Hybrid-Autos. Die Förderung gilt für Plug-In-Hybride mit einer vollelektrischen Reichweite von mindestens 50 Kilometern.

Gesamthöhe der Förderung für Privatpersonen: 2.500 Euro

Gesamthöhe der Förderung für Unternehmen: 2.000 Euro

Zusätzlich wird die Anschaffung von E-Ladeinfrastruktur unterstützt. Von der Hybrid-Förderung ausgeschlossen sind Hybrid-Fahrzeuge mit Dieselantrieb sowie Modelle mit einem Brutto-Listenpreis von mehr als 60.000 Euro.

FAQ Hybridautos

Mehr aus der Welt der Hybrid-Mobilität bei Pappas!