Elektroautos laden für Privatpersonen

Einfach & schnell – zu Hause wie unterwegs

Ihr E-Auto laden Sie heute vielerorts mühelos auf – sei es zu Hause oder unterwegs an öffentlichen Ladestationen. Ganz gleich wo Sie laden: Pappas und seine Partner unterstützen Sie, wo sie können. Von der Installation bis zur Abrechnung!

Die Lademöglichkeiten im Überblick


Lademöglichkeiten

Ladekabel

Ladeleistung (Stromart)

Besonderheiten

Haushaltssteckdose

Ladekabel für Haushaltssteckdose mit Typ-2-Stecker

1-phasig, bis zu 2,3 kW (AC)

in Kabel integrierte Kontrolleinheit und Fehlerstromschutzschalter

Mercedes-Benz Wallbox Home

fest in Wallbox integriertes Kabel mit Typ-2-Stecker

1- bis 3-phasig, bis zu 22 kW (AC)

Status-LED, Zugangsberechtigung per Schlüsselschalter, Beratung und Installationsservice durch Ladepartner

Jeep easyWallbox

 

2,3 bis 7,4 kW­

intelligentes und intuitives Steckersystem, kann ohne Elektriker installiert werden

Jeep Elvi Connected Wallbox

 

3,7 bis 7,4 kW.

kann über die MyUconnect™ Smartphone App ferngesteuert werden

Öffentliche Ladestationen

Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen, beidseitig mit Typ-2-Stecker

1- bis 3-phasig, bis zu 22 kW (AC)

wechselndes Ladenetz, Mercedes me Charge vereinfacht Zugang und Abrechnung

Schnellladestation

fest in Ladestation integriertes Kabel mit CCS-Stecker (2 zusätzliche Gleichstrom-Kontakte)

bis zu 350 kW (DC)

Umwandlung von AC zu DS in Ladesäule, deutlich schnellere Ladezeit

Plug-in-Hybrid- und Elektroauto zu Hause laden


An der Haushaltssteckdose

Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge können nach Überprüfung des hauseigenen Stromnetzes durch einen Fachmann an jeder üblichen Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Dazu bietet sich die flexible Lösung eines Ladekabels mit integriertem Fehlerstromschutzschalter an. Dieser sichert das Netz zusätzlich zur Haussicherung ab – für den seltenen Fall von gefährlichen Fehlerströmen. Der Schutzschalter regelt die Stromstärke automatisch auf das optimale Maß.

An der Wallbox

Deutlich schneller lässt sich Ihr E-Auto mithilfe einer Wallbox aufladen. Die fest installierten Wandladestationen überzeugen mit Ladeleistungen von bis zu 22 Kilowatt. Wie hoch die tatsächlich mögliche Ladeleistung ist, hängt auch vom Wechselstrom-Ladesystem des Fahrzeuges ab.
Wir empfehlen das Laden mittels Mercedes-Benz Wallbox Home oder innogy eBox. Mit beiden Ladesystemen kann das E-Auto das volle Potenzial seines Wechselstrom-Ladesystems nützen und ist innerhalb kürzester Zeit wieder voll einsatzbereit. 

Montage der Wallbox

Professionelle Unterstützung bei der Installation Ihrer Wallbox für zu Hause erhalten Sie mit dem Installationsservice unserer lokalen Kooperationspartner. Ein Fachmann prüft bei Ihnen vor Ort, ob eine Wallbox installiert werden kann und was dafür erforderlich ist. Jetzt nähere Infos erhalten …  

Mercedes-Benz Wallbox Home

Mit der Mercedes-Benz Wallbox Home laden Sie Ihr Elektroauto ganz bequem mit nur einem Handgriff. Vor Ihrer Wohnung, in Ihrer Garage oder auf Ihrem Stellplatz – wir finden für jeden Standort die passende Option.

Vorteile der Mercedes-Benz Wallbox Home:

  • Schnell. Dank fest verbundenem Ladekabel und einer Ladeleistung von bis zu 22 kW wird Ihr E-Auto um ein Vielfaches schneller aufgeladen als an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose.
  • Praktisch. Stellen Sie anhand der Vorklimatisierungs-Funktion schon vor Fahrtbeginn eine angenehme Innentemperatur ein, und sparen Sie damit beim Fahren Strom!
  • Sicher. Eine mehrfarbige LED-Leuchte an der Wallbox zeigt den aktuellen Status des Ladevorgangs an. Während des Ladevorgangs ist das Ladekabel verriegelt. Die Verbindung kann also nicht unterbrochen werden. Darüber hinaus schützt die Zugangsberechtigung per Schlüsselschalter vor unbefugter Nutzung.

Tipp: Prüfen Sie schon jetzt mit dem Mercedes-Benz Wallbox Pre-Check, wie gut Sie für das Laden zu Hause gerüstet sind. Alles auf Grün? Dann wenden Sie sich noch heute an Ihren Pappas-Partner, und schon bald haben Sie Ihre eigenen Mercedes-Benz Wallbox Home zu Hause!

Elektroauto unterwegs laden


Ob in der Innenstadt oder beim Einkaufen – öffentliche Ladestationen gibt es vielerorts. Damit Sie keine allzu langen Pausen einlegen müssen, laden Sie Ihr E-Auto am besten an Schnellladestationen mit Gleichstrom auf.  

Bequemer laden mit Mercedes me

Besonders praktisch gestaltet sich das Laden mit einem E-Modell von Mercedes-Benz. Dank Mercedes me Charge wird selbst das Abrechnen zum Kinderspiel. Mit dem Vertrag erhalten Sie Zugang zu einer Vielzahl von öffentlichen Ladestationen in ganz Europa. Und mit der Mercedes me App haben Sie alle Ladestationen und -vorgänge im Überblick. Mehr über Mercedes me erfahren …

FAQ Laden für Privatpersonen

Die brisantesten Fragen rund ums Thema E-Mobilität beantworten wir Ihnen in unseren FAQ.

Mehr aus der Welt der eMobilität von Pappas