Zwiehoff Rotrac E2/E4

Die Zwiehoff Rotrac E2 und E4 Fahrzeuge sind kompakte, enorm wendige, leistungsstarke Zweiwege-Rangiergeräte. Sie sind ausgelegt für Anhängelasten beim E2 für 250 t und beim E4 für 500t, rein batteriebetrieben und auf dem neuesten Stand der Technik.

Technische Daten

Leistung 106 kW (144 PS)

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können der Webseite http://www.autoverbrauch.at/ireds-123383.html entnommen werden.

Broschüren

Zwiehoff Rotrac E2

Über den Zwiehoff Rotrac E2/E4


Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Rangierlokomotiven liegt dabei in ihrer Kompaktheit und enormen Wendigkeit. Die ökologischen ROTRAC-Rangierfahrzeuge und deren Technologie haben einen hohen technischen, wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Nutzwert.
Die wichtigsten Vorteile der beiden Serien sind:

  • Elektroantrieb aus Großserienfertigung
  • Energierückgewinnung
  • Boost-Funktion für hohe Anfahrleistung
  • Wartungsfreie AC-Technologie
  • Abgasfrei
  • Wenden auf der Stelle

Zwiehoff Rotrac E2 Broschüre downloaden

Zwiehoff Rotrac E4 Broschüre downloaden

Mehr Informationen finden Sie hier.

Sie interessieren Sich für weitere Sonderfahrzeuge? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Modelle wie die Multihog MH- oder MX-Baureihe, den WF Trac von Werner oder die McCormick GM- oder X60-Serie!